ÜBER UNS

Die „AHAP Rigging & Steel GmbH“ steht für Veranstaltungstechnik und Metallbau – und zwar As High As Possible. Das 2018 von dem Veranstaltungsrigger Tom Tunnigkeit und dem Metallbaumeister Marco Eckstein gegründete fränkische Unternehmen bietet damit den perfekten Mix von Höhenarbeiten und Metallbau – alles aus einer Hand. Die Kunden von „AHAP Rigging & Steel“ profitieren von der Bündelung unserer Kompetenzen in der kreativen Veranstaltungs- und Bühnentechnik, im innovativen Metallbau, im Rigging nach höchsten Sicherheitsstandards inklusive der Absturzsicherung sowie im Bereich von sachkundigen Prüfungen verschiedenster Art.

Marco Tom

Geschäftsführer

Marco Eckstein / Tom Tunnigkeit

Alle Informationen zur „AHAP Rigging & Steel GmbH“ finden Sie auf dieser Internetseite. Die ehemals existierende „AHAP Rigging GmbH“ in München firmiert nun als „Crew Factory Munich GmbH“(www.crewfactorymunich.com). Davon unberührt steht Ihnen das Service-Angebot der „AHAP Rigging & Steel GmbH“ weiterhin zur Verfügung.

 

 

 

 

 

METALLBAU

 

Als Meisterbetrieb ist „AHAP Rigging & Steel GmbH“ nach DIN EN 1090 bis EXC 3 zertifiziert. Damit sind wir als Fachbetrieb in der Lage, Metallbauarbeiten im bauaufsichtlichen Bereich auszuführen. Alle von uns verbauten Komponenten besitzen eine Konformitätserklärung nach geltender Norm. Selbstverständlich ist jedes Bauvorhaben mit einer detaillierten Vorplanung verbunden und wird durchgehend dokumentiert. Unser Portfolio reicht vom klassischen Metallbau über kreative und maßgeschneiderte Speziallösungen bis hin zu komplexen kinematischen Stahl- Aluminium- und Edelstahl- Sonderkonstruktionen – von der Machbarkeitsanalyse über die CAD-Konstruktion bis zur Fertigung und Montage.

IMG_6140

Schweißfachbetrieb

DCIM106GOPROG0066364.JPG

Rigginggrid

Donauarena Regensburg

35d2e128-c716-46cf-a890-82338f6d4ce2

Unterkonstruktion Videowall

Multiscreen

TouchTisch

Touchtisch

VERANSTALTUNGSRIGGING

 

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Veranstaltungsrigging und in der Bühnentechnik schrecken wir von „AHAP Rigging & Steel“ vor keiner Herausforderung zurück – egal wie hoch, egal wie komplex. Beim Finden individueller Lösungen, profitieren unsere Kunden von unserem Know-how im Metallbau. Wir führen ausgefeilte Machbarkeitsanalysen durch, erstellen mittels CAD-Technik detaillierte und verständliche Pläne und führen Höhenarbeiten jeder Art aus – As High As Possible. Als Sachkundige im Veranstaltungsrigging gemäß SQQ2 Level 1 bis 3 steht für uns Sicherheit an oberster Stelle.

CAD Planung

Rigging

CAD Planung

IMG_3513

Rigging

Donau Arena

IMG_2437

Rigging

Open Air Festival

IMG_1496

Spider Cam

Stadion Nürnberg

ABSTURZSICHERUNG

 

Das Arbeiten in der Höhe birgt viele Gefahren. Deshalb legen wir bei „AHAP Rigging & Steel“ ein besonderes Augenmerk auf die Absturzsicherung. Wir führen Gefährdungsbeurteilungen durch, planen, fertigen und montieren Sicherungssysteme für das Arbeiten in schwindelerregender Höhe (etwa Lifeline-Systeme) und entwickeln Rettungskonzepte für Veranstaltungshallen. Alle unsere Mitarbeitenden sind Sachkundige im Veranstaltungsrigging gemäß SQQ2 Level 1 bis 3.

IMG_2385

Skyrail

Bayreuther Festspielhaus

Skylotec_Slide1

Skyrail

Skylotec

photo_2021-06-15_16-12-22

Absturzsicherung

photo_2021-06-15_16-12-30

Absturzsicherung

PRÜFUNGEN

 

Lastaufnahme- und Anschlagmittel, Traversen und Seilwinden, Hub- und Zuggeräte – in der Veranstaltungstechnik kommen unterschiedlichste Komponenten zum Einsatz. Diese müssen über lange Zeiträume reibungslos miteinander harmonieren. Um die Funktion und die Sicherheit hierbei zu gewährleisten, sind umfassende Prüfungen notwendig und gesetzlich vorgeschrieben. Als Sachkundige führen wir von „AHAP Rigging & Steel“ solche Prüfungen durch – von der Persönlichen Schutzausrüstung (PSAgA) bis zur Schweißnaht, vom elektrischen Kettenzug bis zur komplexen Bühnentechnik. Anhand von Prüfprotokollen und Herstellerangaben erstellen wir lückenlose Dokumentationen und verständliche Checklisten, die alle relevanten Normen und Vorschriften (DGUV, ASR, DIN) berücksichtigen. Beschädigungen, Verschleiß und Korrosion decken wir auf, bevor größere Schäden und Gefährdungen entstehen und führen notwendige Reparaturen schnell und kompetent durch.

IMG_1657

Kettenzugprüfung

IMG_4801

C1 Anlagen

Rundschlinge

Anschlagmittel

99b133c0-0bc5-4ee9-ad2b-2df55f62d28c

Lastaufnahmemittel

Rigginggrid Donauarena Regensburg​

Ausgangssituation:

Bisher wurden in der „Donau-Arena Regensburg“ Hängepunkte für Veranstaltungstechnik mit Hilfe von Hubsteigern angebracht. Emissionen und Lärm der durch Dieselmotoren angetriebenen Steiger wirkten sich gesundheitsschädlich auf das Arbeiten innerhalb der geschlossenen Halle aus.

Lösung:

Um auch ohne Hubsteiger arbeiten zu können, wurde ein sogenanntes Rigging-Grid an der Deckenhalle installiert, wodurch Hängepunkte im Bühnenbereich erstellt werden konnten. Eine Work-Line in Form eines „über Kopf“ installierten, horizontal gespannten Stahlseils ermöglicht nun ergonomisches Arbeiten in bis zu 18 Metern Höhe. Diese Work-Line kann als Ankerpunkt für Umlenkrollen genutzt werden und sorgt somit für ein rückenfreundliches Arbeiten in aufrechter Körperhaltung. Ein Life-Line-System garantiert zu jedem Zeitpunkt sichere Höhenarbeit mit redundanter Absicherung.

IMG_0335

Rigginggrid

Donauarena Regensburg

IMG_0300

Rigginggrid

Donauarena Regensburg

DCIM106GOPROG0066364.JPG

Rigginggrid

Donauarena Regensburg

IMG_0292

Rigginggrid

Donauarena Regensburg

Montage Spidercam Stadion Nürnberg​

Ausgangssituation:

Für die Nutzung einer Spidercam wurden Ankerpunkte an allen vier Ecken des Stadions in 70 Metern Höhe benötigt.

 

Lösung:

Um eine ausreichende Höhe des Kamerasystems zu erreichen, wurden die Ankerpunkte an den Flutlicht-Masten des Stadions montiert und nach erfolgreichem Einsatz der Kamera auch wieder demontiert. Hierfür kamen Traversen zum Einsatz, an deren Stirnseiten Umlenkrollen für das Seilsystem der Spidercam angebracht wurden. Aufgrund der enormen Spannweite und je nach Kameraposition wirken kurzzeitig große Kräfte auf die Ankerpunkte. Eine besondere Herausforderung stellten hierbei außerdem die Witterungsverhältnisse im Februar dar, vor allem der Wind.

IMG_1510

Spidercam

Stadion Nürnberg

IMG_1497

Spidercam

Stadion Nürnberg

3160e0e5-a484-4c69-aba9-bce9f5f5dc1d

Spidercam

Stadion Nürnberg

IMG_1496

Spidercam

Stadion Nürnberg

Pre Rig Lösung​

Ausgangssituation:

Die übliche Praxis beim Veranstaltungsrigging sieht vor, dass Traversen mit Spanngurten und Stahlseilen zur Sicherung an Trägern und anderen Ankerpunkten fixiert werden. Bei Umbauten müssen diese Traversen komplett gelöst werden. Dies bedeutet einen Mehraufwand beim Arbeiten. Während des Umbaus sind die Traversen außerdem „lose“, was zu einem enormen Sicherheitsrisiko führt. Denn sogar kleinste Bauteile werden aufgrund des hohen Fallweges zu einer großen Gefahr für die am Boden arbeitenden Personen. Selbst bei ordnungsgemäß getragener PSA (Schutzhelm und Sicherheitsschuhen) kann es zu lebensbedrohlichen Verletzungen durch herabfallende Bauteile kommen.

Lösung: 
Dank unserer Spezialanfertigung können Traversen durch ein Profil zwischen den Trägern fixiert werden. Somit wird verhindert, dass die Traversen verkippen oder gar herabstürzen können. Zusätzlich werden sie an beiden Enden durch einen Haken am Träger gesichert. Aufgrund eines fest verbauten Hebels können die Traversen ohne Werkzeug fixiert und wieder gelöst werden. Auf diese Weise wird die Gefahr herabfallender Werkzeugteile vermieden. Das asymmetrische Fachwerk der Traversen sorgt außerdem dafür, dass jeder Hängepunkt durch einfaches Verdrehen um 180 Grad genau in einen der Knotenpunkte gehängt werden kann, was für die Tragfähigkeit von Bedeutung ist.

7956d463-5e8f-436a-951a-84966da6eb49

Spezialanfertigung

Prerig "Donauarena Regensburg"

6105e30b-7318-4dfc-a0db-bbf7f1374064

Spezialanfertigung

Prerig "Donauarena Regensburg"

IMG_4996

Spezialanfertigung

Prerig "Zenith München"

99b133c0-0bc5-4ee9-ad2b-2df55f62d28c

Spezialanfertigung

Prerig "Donauarena Regensburg"

Montage Skyrail System

Im BMW-Werk sollten Wartungsarbeiten an einer maschinentechnischen Einrichtung durchgeführt werden. Da diese Arbeiten ein erhöhtes Absturzrisiko beinhalten, war eine spezielle Absicherung notwendig.

Lösung:

Herstellung und Montage eines angepassten Sicherungssystems, bestehend aus individuell gefertigten Unterkonstruktionen und einem Skyrail-System der Firma Skylotec. Somit kann der Sturz von Arbeitenden in der Halle aufgefangen und ein ungebremster Fall ausgeschlossen werden.

IMG_2385

Skyrail

Bayreuther Festspielhaus

Skylotec_Slide1

Skyrail

Skylotec

81ae3ef2-8cd8-4370-ba78-78693356f1e8

Skyrail

BMW Landshut

900922f8-291c-4317-b0ba-2f9ae55f8356

Skyrail

BMW Landshut

Zertifikate

Zertifikat
Schweisszertifikat

KONTAKT

AHAP Rigging & Steel GmbH

Bondorf 16

91220 Schnaittach

Telefon: +49 (0) 911 4311 4907

Mail: nuernberg@ahaprigging.com

Partner

Impressum/Datenschutz

laut TMG (§ 5 Abs. 1 Nr. 3)

AHAP Rigging & Steel GmbH
Bondorf 16
D-91220 Schnaittach (Germany)

Fon +49 (0) 911 4311 4907
nuernberg@ahaprigging.com
Geschäftsführer: Marco Eckstein, Thomas Tunnigkeit – HRB 35487 Amtsgericht Nürnberg

Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.